Erzieher_in Angebot

Erzieherin/Erzieher 20h & 30h

Träger:
Gemeinde Märkische Heide

Ort:
15913 Märkische Heide OT Groß Leuthen
Schlossstraße 13 a

Landkreis:
Dahme-Spreewald

Stundenumfang: 20h

Beschreibung:
In der Gemeinde Märkische Heide sind 2 Stellen einer/eines Erzieherin / Erziehers zum nächstmöglichen Termin und später zu besetzen. Es handelt sich um 2 Teilzeitstellen mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 bzw. 30 Stunden zuzüglich variabler Stunden bei entsprechendem Bedarf. Ihr neues Aufgabengebiet beinhaltet vorwiegend die Betreuung und Förderung der Kinder von 0 bis 12 Jahren entsprechend der pädagogischen Konzepte. Ihr Profil: -abgeschlossene Berufsausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher; -ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit; -fröhlicher, achtsamer, respekt- und liebevoller Umgang mit den Kindern; -selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft; -kreativ, belastbar und zeitliche Flexibilität entsprechend den dienstlichen Anforderungen. Gesucht wird eine fachlich versierte und zielstrebige Persönlichkeit, gern mit Fachkompetenz im Bereich Frühpädagogik. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger und den Eltern/Elternvertretern wird vorausgesetzt. Der Einsatz erfolgt in den Einrichtungen der Gemeinde Märkische Heide (Kita „Sonnenkäfer“ in Biebersdorf, Kita „Storchennest“ in Kuschkow sowie Hort „KiWi“ in Gröditsch). Wir bieten eine unbefristete Einstellung mit einer Vergütung nach S 8a TVöD-VKA. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforder-lich. Aussagefähige und vollständige Bewerbungsunterlagen mit einem erweiterten Führungszeugnis und einem aktuellen Gesundheitszeugnis richten Sie bitte bis zum 21.09.2018 (Eingang in der Verwaltung) an die Gemeinde Märkische Heide OT Groß Leuthen Personalstelle Schlossstraße 13 a 15913 Märkische Heide. Hinweis: Bewerbungen per E-Mail können unter der E-Mailadresse personal@maerkische-heide.de lediglich zur Fristwahrung berücksichtigt werden. Die Unterlagen sind in Papierform nachzureichen. Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgesendet werden können, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass von Seiten der Gemeinde Märkische Heide im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten (z.B. Fahrt-und Bewerbungskosten) nicht übernommen werden.

Start: sofort

Kontakt:
Katharina Magoltz
E-Mail: personal@maerkische-heide.de
Tel: 035471 851-40

< zurück zur Übersicht