Erzieher_in Angebot

Erzieher/-in

Träger:
Stadt Senftenberg

Ort:
01968 Senftenberg
Markt 1

Landkreis:
Oberspreewald-Lausitz

Stundenumfang: 30h

Beschreibung:
Willkommen bei der Stadt Senftenberg, willkommen in den städtischen Kindertagesstätten! Die Stadt Senftenberg sucht für die beiden Kindertagesstätten „Bienenschwarm“ im Ortsteil Hosena sowie „Seekobolde“ im Ortsteil Großkoschen zur Nachbesetzung von Stellen staatlich anerkannte Erzieher/-innen Vergütung Entgeltgruppe S 8a TVöD unbefristet in Teilzeittätigkeit mit 30 Wochenstunden. Ihre Aufgaben im Überblick: Ihr Tätigkeitsbereich umfasst schwerpunktmäßig die Planung, Vorbereitung und Durchführung der pädagogischen Arbeit unter Berücksichtigung eines situations- sowie kindheitsorientierten Ansatzes. Darüber hinaus setzen Sie Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren zur Erarbeitung von Handlungsschritten für die Unterstützung von individuellen Entwicklungsprozessen der Kinder ein. Die aktive Gestaltung und Umsetzung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Personensorgeberechtigten ist ein weiterer wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit. Ihren Ideenreichtum können Sie bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen einbringen. Ihre Perspektive: Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz in der Qualitätsstadt Senftenberg. Wir bieten Ihnen eine fundierte Einarbeitung in einem offenen und professionell arbeitenden Team, gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine tarifgerechte, leistungsorientierte Vergütung einschließlich betrieblicher Altersvorsorge nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Gern unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche. Das bringen Sie mit: Gesucht wird eine kreative und kommunikative Persönlichkeit, welche neben dem erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in über pädagogische und entwicklungspsychologische Fachkenntnisse insbesondere im Kleinkind- und Vorschulbereich verfügt. Wünschenswert sind Kenntnisse über die Grundsätze elementarer Bildung des Landes Brandenburg. Ferner sollten Sie in der Lage sein, die Kinder für neue Inhalte zu begeistern sowie Beschäftigungsangebote entsprechend zu organisieren und zu planen. Darüber hinaus werden emotionale Stabilität, insbesondere in Konfliktsituationen, sowie die Fähigkeit, Gespräche mit verschiedenen Ansprechpartnern situationsorientiert und strukturiert zu führen, erwartet. Idealerweise beherrschen Sie ein Musikinstrument, sind sicher im Umgang mit modernen Medien. Haben Sie genau danach gesucht? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an die Stadt Senftenberg, SG Personalmanagement, Markt 1, 01968 Senftenberg oder über das Bewerbungsformular auf www.senftenberg.de Andreas Fredrich Bürgermeister Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines frankierten Rückumschlages.

Start: sofort

Kontakt:
Frau Gröbe
E-Mail: personalmanagement@senftenberg.de
Tel: 03573 701-131

< zurück zur Übersicht