Erzieher_in Angebot

staatlich anerkannte Erzieher*in

Träger:
Gemeinde Heidesee

Ort:
15754 Heidesee
Lindenstr. 14b

Landkreis:
LDS

Stundenumfang: 30h

Beschreibung:
Die Gemeinde Heidesee sucht zur sofortigen Einstellung für ihre Kindertagesstätten (Kita und Hort) Erzieher (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung oder geeignete pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Die Gemeinde Heidesee ist Träger von 7 Kindertagesstätten in denen Kinder bis zum Grundschulalter bzw. bis zum Ende der Grundschulzeit betreut werden. Die Betriebszulassungen der Einrichtungen reichen von 23 bis zu ca. 200 Kindern. Ihre Aufgaben: • Umsetzung der Bildungsgrundsätze des Landes Brandenburg • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern gemäß der Einrichtungskonzeption • Mitgestaltung und Umsetzung der pädagogischen Arbeit und des konzeptionellen Entwicklungsprozesses • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft • Mitwirkung an der Team- und Qualitätsentwicklung Sie bringen mit: • die Ausbildung als pädagogische Fachkraft gemäß § 9 der Kita-Personalverordnung • gute Kenntnisse der pädagogischen Grundlagen ausgerichtet an den Regelungen des Landes Brandenburg • Bereitschaft sich mit dem pädagogischen Konzept der Einrichtung zu identifizieren und es in der täglichen Arbeit umzusetzen • Interesse an der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit • Sicher Umgang und Kenntnisse der bekannten Beobachtungs- und Dokumentations-verfahren • Teamfähigkeit • Flexible Ausrichtung bezüglich der Arbeitszeit an den Erfordernissen des Trägers Wir bieten: • Leistungen nach dem TVöD und tarifgemäße Bezahlung in der Entgeltgruppe S 8a unter Berücksichtigung der bisherigen beruflichen Erfahrung des Bewerbers • wöchentliche Arbeitszeit von 25 bis 40 Stunden • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung • qualitätsorientierte pädagogische Arbeit • eine wertschätzende Atmosphäre im Team Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Gemeinde Heidesee Personalverwaltung Kennwort: Erzieher Lindenstr. 14 b 15754 Heidesee oder per E-Mail an personal@gemeinde-heidesee.de Sie werden gebeten, keine Originalunterlagen einzureichen. Ihre Bewerbungsunter-lagen werden zurückgesandt, sofern ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Aufwendungen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, werden von der Gemeinde Heidesee nicht erstattet. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb der Gemeinde Heidesee. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen weitergeleitet. Eine darüber hinaus gehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Start: sofort

Kontakt:
Frau Kienast
E-Mail: personal@gemeinde-heidesee.de
Tel: 033767/79514

< zurück zur Übersicht