Erzieher_in Angebot

Erzieher / Kindheitspädagoge (m/w/d)

Träger:
FRÖBEL e.V.

Ort:
14480 Potsdam
Robert-Baberske-Straße 6-8

Landkreis:

Stundenumfang: 35h

Beschreibung:
Sie haben Taktgefühl und Rhythmus im Blut? Sie spielen ein oder mehrere Instrumente? Kommen Sie zu uns und geben Sie den Ton an. Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Benjamin Blümchen nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Erzieher / Kindheitspädagogen mit Schwerpunkt: Musik (m/w/d) mit einer Arbeitszeit von mind. 35 und bis zu 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. Über unsere Einrichtung Unser Kindergarten „Benjamin Blümchen“ ist eine mehrsprachig und musikalisch-orientierte Einrichtung, die viel Raum für Ihre eigene berufliche Entfaltung bietet. In unserem Fröbel-Kindergarten und Hort Benjamin Blümchen betreut ein engagiertes Team liebevoll 234 fröhliche und lebendige Kinder im Alter zw. 10 Monaten bis zum 12. Lebensjahr. Wir befinden uns an der grünen Stadtgrenze Richtung Berlin und freuen uns täglich über ein multikulturelles Leben in 9 Bezugsgruppen, die zusammenarbeiten und sich gegenseitig bereichern. Unsere Pädagogik ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Ein tolles, großes Außengelände mit Gemüsegarten und vielen unterschiedlichen Spielmöglichkeiten fördert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder. In unserer hauseigenen Küche werden Speisen für eine ausgewogene Ernährung frisch zubereitet und auch gern mal mit Kräutern aus unserem Garten nach eigenem Gusto gewürzt. Ebenfalls ist unser Kindergarten Teil des Bundessprachprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Als Fachkraft mit dem Schwerpunkt Musik übernehmen Sie die Koordination des gemeinsamen Musizierens. Sie haben den pädagogischen Aspekt immer im Blick und weisen gewisses Fingerspitzengefühl auf, Kinder verschiedenen Alters und mit unterschiedlichen Voraussetzungen mit der Musik vertraut zu machen. Kooperieren Sie mit dem Potsdamer Kammerorchester und laden Sie Kinder zum Musizieren ein. Spaß und Partizipation sollen beim gemeinsamen Musizieren mit den Kindern stets im Vordergrund stehen. Weitere Informationen finden Sie unter https://benjaminbluemchen-potsdam.froebel.info/ Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und bringen sich gern ein? Dann verstärken Sie unser Team! Sie erfüllen folgende Voraussetzungen: Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss. Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen. Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z. B. für Musikerziehung, Sprachförderung, Ernährung und Bewegung oder Naturpädagogik mit. Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen. Wir bieten Ihnen: Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt. Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte Eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet. Eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4 % und eine Jahressonderzahlung Ein eigenes Bildungswerk mit über 1.300 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit) Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung Bewerben Sie sich und bringen Ihr Talent bei uns ein! Wir freuen uns auf Sie.

Start: sofort

Kontakt:
Herr Nagy
E-Mail: andre.nagy@froebel-gruppe.de
Tel: +49 30 21235-312

< zurück zur Übersicht