Erzieher_in Angebot

Leitung Hort Wildenbruch (w/m/d)

Träger:
Gemeinde Michendorf

Ort:
14552 Michendorf
Potsdamer Str. 33

Landkreis:
Potsdam-Mittelmark

Stundenumfang: 30h

Beschreibung:
Im Hort Wildenbruch werden derzeit ca. 200 Kinder vor, während und nach der Unterrichtszeit betreut. Das Team besteht derzeit aus neun Fachkräften, einer Auszubildenden zur staatlich anerkannten Erzieherin sowie der Hortleitung. Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist in der Grundschule „Am Kiefernwald“ im Ortsteil Wildenbruch eine Verlässliche Halbtagsgrundschule mit integrierter Kinderbetreuung in Zusammenarbeit mit dem Hort und Kooperationspartnern eingerichtet worden. Der Hort befindet sich auf dem Schulgelände der Grundschule, so ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Hort und Schule möglich. Durch den Hort werden während der Schulzeit alle Kinder der Grundschule im Rahmen der individuellen Lernzeit und zur Pausenaufsicht betreut. Der Freizeitbereich im Hort wird im halboffenen Betrieb gestaltet, das heißt jede Klasse hat ihren festen Bezugserzieher, jedoch kann jedes Kind selbständig entscheiden, wie es seine Freizeit im Hort gestaltet. Nach Schulende finden im Hort täglich verschiedene Angebote statt. In den Ferien werden die Kinder ganztägig im Hort betreut. Während der Ferienbetreuung können sie an verschiedenen Ferienangeboten und Ausflügen teilnehmen. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u.a.: • die erzieherische Arbeit mit den Kindern im Rahmen der integrierten Tagesbetreuung in der verlässlichen Halbtagsgrundschule • eigenverantwortliche Leitung der Horteinrichtung, Personalführung mit pädagogischer Anleitung und Koordination der Mitarbeiter, Budgetverantwortung, Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen • Vertretung der Einrichtung nach Außen, in enger Zusammenarbeit mit dem Träger • Zusammenwirken mit dem pädagogischen Personal sowie den Eltern im Hinblick auf gute Betreuungsbedingungen • enge Zusammenarbeit mit der Grundschule „Am Kiefernwald“ im Rahmen von Ganztagsangeboten • Unterstützung und ggf. Leitung von Gremien und Ausschüssen die über konzeptionelle, pädagogische bzw. organisatorische Angelegenheiten des Hortes beraten. Wir bieten Ihnen: • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung • eine vorerst befristete Anstellung für die Dauer von zwei Jahren mit der Option der unbefristeten Übernahme • eine Beschäftigung in Teilzeit (30 Wochenarbeitsstunden) mit der Möglichkeit, je nach Betreuungsbedarf im Schuljahr bis zu 40 Wochenstunden zu arbeiten, • Raum für eigenständige Ideenentwicklung und Umsetzung sowie Gestaltung im Aufgabengebiet • flexible und moderne Arbeitszeitregelungen • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • 30 Tage Erholungsurlaub sowie freie Tage am 24.12. und 31.12. • Jahressonderzahlung • Leistungsorientierte Bezahlung • attraktive betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge. Die Stelle ist nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) mit der Entgeltgruppe S17 bewertet. Die Stufenzuordnung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen. Wir erwarten von Ihnen • die staatliche Anerkennung als Erzieher oder den Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge mit einem Studienschwerpunkt im Bereich Erziehung, Bildung und Betreuung in der Kindheit • mindestens 2 Jahren Berufserfahrung im Hortbereich • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen • gute Kenntnisse und Umgang mit Office-Programmen (Word, Excel und Outlook). Wünschenswert sind darüber hinaus • abgeschlossene Anpassungsfortbildung zum Leiter bzw. eine verbindliche Erklärung zum Besuch der Anpassungsfortbildung • Berufserfahrung als Leitung im Kita- oder Hortbereich • eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise • Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative • soziale Kompetenz und Aufgeschlossenheit • hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten • sicheres, gepflegtes und freundliches Auftreten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte informieren Sie sich unter: https://www.michendorf.de/stellenangebote

Start: sofort

Kontakt:
Melanie Jechow
E-Mail: personal@michendorf.de
Tel: 033205 59855

< zurück zur Übersicht