Erzieher_in Angebot

Kita-Leitung (m/w/d)

Träger:
Gemeinde Dallgow-Döberitz

Ort:
14612 Dallgow-Döberitz
Wilmsstraße 41

Landkreis:
Havelland

Stundenumfang: 35h

Beschreibung:
Die Gemeinde Dallgow-Döberitz sucht für die Kindertagesstätte „Seeburger Früchtchen“ zum 01.08.2020 eine Kita-Leitung (m/w/d) in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden. Das Arbeitsverhältnis wird unbefristet geschlossen. Unsere Kita bietet insgesamt 46 Kindern und derzeit 7 pädagogischen Fachkräften den Raum sich frei zu entwickeln. Die Kita arbeitet nach den Grundsätzen der elementaren Bildung in einem teiloffenem Konzept. Als pädagogische Leitung tragen Sie mit der stellvertretenden pädagogischen Leitung die Gesamtverantwortung für die erzieherische Qualität und die Organisation in unserer Kita und setzen fachliche Impulse. Neben der Arbeit am Kind entwickeln Sie mit dem Team das pädagogische Profil und arbeiten an der Konzeption weiter. Sie gestalten die Arbeitsabläufe klar, transparent und wertschätzend. Darüber hinaus sind Sie für die Teamentwicklung verantwortlich. Ihr Aufgabenbereich: • kreative, innovative pädagogische Arbeit nach dem Kita-Gesetz Land Brandenburg und den Grundsätzen der elementaren Bildung • fachliche Förderung, Anleitung und Aufsicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter • Koordinierung der Aufgabenwahrnehmung in der Einrichtung • Sicherstellung der übertragenen Verwaltungsaufgaben • Kooperation mit anderen kommunalen Kitaeinrichtungen bei besonderem und individuellem Förderbedarf • Zusammenarbeit mit der Grundschule • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und Mitwirken im Kita-Ausschuss • Fortschreibung der pädagogischen Konzeption • Zusammenarbeit mit dem Träger • Öffentlichkeitsarbeit Wir erwarten von Ihnen: • abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung oder Abschluss als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit anerkannter Qualifikation zur Leitung einer Kindertagesstätte • Erfahrung in der Leitungstätigkeit einer Kindertagesstätte oder der Leitung eines Teams, Berufserfahrung im Bereich der Arbeit mit Kindern verschiedener Altersstufen • Anwendungsbereites entwicklungspsychologisches, pädagogisches und rechtliches Wissen • Führungsgeschick und Organisationstalent • Durchsetzungsfähigkeit und Engagement • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und Einfühlungsvermögen • Belastbarkeit und Flexibilität Wir bieten Ihnen: • eine verantwortungsvolle Position mit umfassender Einarbeitung • ein freundliches, erfahrenes und offenes Team • regelmäßige Fort- und Weiterbildung Die Vergütung richtet sich nach TVöD/Sozial- und Erziehungsdienst in Abhängigkeit der Durchschnittsbelegung der Betreuungsplätze. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Qualifikation, erweitertes Führungszeugnis nach § 30a BZRG und Immunitätsnachweis) an: Gemeinde Dallgow-Döberitz Der Bürgermeister Wilmsstraße 41 14624 Dallgow-Döberitz oder per E-Mail an bewerbung@dallgow.de Bewerbungsfrist: 19.04.2020 Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 03322/298455 bei Frau Ludwig oder 298430 bei Frau Mattausch. Wie begrüßen Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Im Falle des Vorliegens einer Schwerbehinderung im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX oder eine Gleichstellung im Sinne des § 2 Abs. 3 i.V.m. § 68 Abs. 2 und 3 SGB IX (gleichgestellte behinderte Menschen) füge Deiner Bewerbung bitte einen entsprechenden Nachweis bei. Hinweise: Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden von der Gemeinde Dallgow-Döberitz nicht erstattet. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesendet, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde, anderenfalls werden sie vernichtet. Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerber (m/w/d) gleichzeitig einverstanden, dass die erforderlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens vorübergehend gespeichert werden.

Start: sofort

Kontakt:
Frau Ludwig
E-Mail: bewerbung@dallgow.de
Tel: 03322/298455

< zurück zur Übersicht