Erzieher_in Angebot

Leiter/in der neuen kommunalen Kindertagesstätte im Ortsteil Schönwalde

Träger:
Gemeinde Wandlittz

Ort:
16348 Wandlitz

Landkreis:
Barnim

Stundenumfang: 30h

Beschreibung:
Stellenausschreibung der Gemeinde Wandlitz Die Gemeinde Wandlitz liegt ca. 30 Kilometer im Nordosten von Berlin mitten im Naturpark Barnim. Sie erfreut sich aufgrund ihrer reizvollen Lage ständig wachsender Beliebtheit als Wohnort Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Gemeinde Wandlitz die Stelle Leiterin / Leiter Kindertagesstätte (m/w/d) der neuen kommunalen Kindertagesstätte im Ortsteil Schönwalde in Teilzeit (30 bis 35 Wochenstunden) zu besetzen. Bis zu 42 Kinder im Alter von 0 Jahren bis Schuleintritt können in unserer Kindertagesstätte betreut werden. Die Anpassung der Betreuungsbedingungen in unseren Kindertagesstätten an die ständig wachsenden Bedürfnisse ist ein wesentlicher Anspruch an diese Stelle. Dafür brauchen wir Sie. Ihre Aufgaben: • Sicherstellung der pädagogischen Arbeit gemäß gesetzlicher Standards im Land Brandenburg • Personalführung mit pädagogischer Anleitung und Koordination • Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen • termingerechte Erledigung von Verwaltungsaufgaben • kooperative Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen Ihr Profil: • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. als staatlich anerkannte/r Sozialpädagogin/Sozialpädagoge mit dem Studienschwerpunkt Kindheitspädagogik • mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen • Führungserfahrung, eine abgeschlossene Leitungsqualifizierung ist wünschenswert • Führungs- und Sozialkompetenz • hohes Maß an Kreativität und Kommunikationsfähigkeit • Flexibilität , Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit • Empathie • freundliches und korrektes Auftreten • Weiterbildungsbereitschaft Ihre Perspektive: • leistungsrechte Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe S 13 • Einarbeitungszeit • intensive fachliche Begleitung • individuelle Förderung durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen • Gestaltung der pädagogischen Konzeption • eigenverantwortliches Arbeiten • angenehmes Arbeitsklima • regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit anderen Kitaleitungen der Gemeinde Wandlitz Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Gemeindevertretersitzung am 05.12.2019. Die Stelle ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte grundlegende konzeptionelle Gedanken zur Arbeit in einer Kindertageseinrichtung bei. Schwerpunkt sollte hierbei die pädagogische Grundorientierung der Kita und die Umsetzung der Grundsätze elementarer Bildung sein, die Zusammenarbeit mit den Familien, die Qualitätssicherung sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen) und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.12.2019 (Posteingang) an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@wandlitz.de Für Rückfragen steht Ihnen Frau Torge unter der Telefonnummer 033397/66-117 gern zur Verfügung. Stellenausschreibung der Gemeinde Wandlitz Die Gemeinde Wandlitz liegt ca. 30 Kilometer im Nordosten von Berlin mitten im Naturpark Barnim. Sie erfreut sich aufgrund ihrer reizvollen Lage ständig wachsender Beliebtheit als Wohnort Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Gemeinde Wandlitz die Stelle Leiterin / Leiter Kindertagesstätte (m/w/d) der neuen kommunalen Kindertagesstätte im Ortsteil Schönwalde in Teilzeit (30 bis 35 Wochenstunden) zu besetzen. Bis zu 42 Kinder im Alter von 0 Jahren bis Schuleintritt können in unserer Kindertagesstätte betreut werden. Die Anpassung der Betreuungsbedingungen in unseren Kindertagesstätten an die ständig wachsenden Bedürfnisse ist ein wesentlicher Anspruch an diese Stelle. Dafür brauchen wir Sie. Ihre Aufgaben: • Sicherstellung der pädagogischen Arbeit gemäß gesetzlicher Standards im Land Brandenburg • Personalführung mit pädagogischer Anleitung und Koordination • Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen • termingerechte Erledigung von Verwaltungsaufgaben • kooperative Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen Ihr Profil: • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. als staatlich anerkannte/r Sozialpädagogin/Sozialpädagoge mit dem Studienschwerpunkt Kindheitspädagogik • mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen • Führungserfahrung, eine abgeschlossene Leitungsqualifizierung ist wünschenswert • Führungs- und Sozialkompetenz • hohes Maß an Kreativität und Kommunikationsfähigkeit • Flexibilität , Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit • Empathie • freundliches und korrektes Auftreten • Weiterbildungsbereitschaft Ihre Perspektive: • leistungsrechte Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe S 13 • Einarbeitungszeit • intensive fachliche Begleitung • individuelle Förderung durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen • Gestaltung der pädagogischen Konzeption • eigenverantwortliches Arbeiten • angenehmes Arbeitsklima • regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit anderen Kitaleitungen der Gemeinde Wandlitz Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Gemeindevertretersitzung am 05.12.2019. Die Stelle ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte grundlegende konzeptionelle Gedanken zur Arbeit in einer Kindertageseinrichtung bei. Schwerpunkt sollte hierbei die pädagogische Grundorientierung der Kita und die Umsetzung der Grundsätze elementarer Bildung sein, die Zusammenarbeit mit den Familien, die Qualitätssicherung sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen) und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.12.2019 (Posteingang) an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@wandlitz.de Für Rückfragen steht Ihnen Frau Torge unter der Telefonnummer 033397/66-117 gern zur Verfügung. Stellenausschreibung der Gemeinde Wandlitz Die Gemeinde Wandlitz liegt ca. 30 Kilometer im Nordosten von Berlin mitten im Naturpark Barnim. Sie erfreut sich aufgrund ihrer reizvollen Lage ständig wachsender Beliebtheit als Wohnort Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Gemeinde Wandlitz die Stelle Leiterin / Leiter Kindertagesstätte (m/w/d) der neuen kommunalen Kindertagesstätte im Ortsteil Schönwalde in Teilzeit (30 bis 35 Wochenstunden) zu besetzen. Bis zu 42 Kinder im Alter von 0 Jahren bis Schuleintritt können in unserer Kindertagesstätte betreut werden. Die Anpassung der Betreuungsbedingungen in unseren Kindertagesstätten an die ständig wachsenden Bedürfnisse ist ein wesentlicher Anspruch an diese Stelle. Dafür brauchen wir Sie. Ihre Aufgaben: • Sicherstellung der pädagogischen Arbeit gemäß gesetzlicher Standards im Land Brandenburg • Personalführung mit pädagogischer Anleitung und Koordination • Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen • termingerechte Erledigung von Verwaltungsaufgaben • kooperative Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen Ihr Profil: • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. als staatlich anerkannte/r Sozialpädagogin/Sozialpädagoge mit dem Studienschwerpunkt Kindheitspädagogik • mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen • Führungserfahrung, eine abgeschlossene Leitungsqualifizierung ist wünschenswert • Führungs- und Sozialkompetenz • hohes Maß an Kreativität und Kommunikationsfähigkeit • Flexibilität , Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit • Empathie • freundliches und korrektes Auftreten • Weiterbildungsbereitschaft Ihre Perspektive: • leistungsrechte Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe S 13 • Einarbeitungszeit • intensive fachliche Begleitung • individuelle Förderung durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen • Gestaltung der pädagogischen Konzeption • eigenverantwortliches Arbeiten • angenehmes Arbeitsklima • regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit anderen Kitaleitungen der Gemeinde Wandlitz Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Gemeindevertretersitzung am 05.12.2019. Die Stelle ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte grundlegende konzeptionelle Gedanken zur Arbeit in einer Kindertageseinrichtung bei. Schwerpunkt sollte hierbei die pädagogische Grundorientierung der Kita und die Umsetzung der Grundsätze elementarer Bildung sein, die Zusammenarbeit mit den Familien, die Qualitätssicherung sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen) und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.12.2019 (Posteingang) an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@wandlitz.de Für Rückfragen steht Ihnen Frau Torge unter der Telefonnummer 033397/66-117 gern zur Verfügung. Stellenausschreibung der Gemeinde Wandlitz Die Gemeinde Wandlitz liegt ca. 30 Kilometer im Nordosten von Berlin mitten im Naturpark Barnim. Sie erfreut sich aufgrund ihrer reizvollen Lage ständig wachsender Beliebtheit als Wohnort Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Gemeinde Wandlitz die Stelle Leiterin / Leiter Kindertagesstätte (m/w/d) der neuen kommunalen Kindertagesstätte im Ortsteil Schönwalde in Teilzeit (30 bis 35 Wochenstunden) zu besetzen. Bis zu 42 Kinder im Alter von 0 Jahren bis Schuleintritt können in unserer Kindertagesstätte betreut werden. Die Anpassung der Betreuungsbedingungen in unseren Kindertagesstätten an die ständig wachsenden Bedürfnisse ist ein wesentlicher Anspruch an diese Stelle. Dafür brauchen wir Sie. Ihre Aufgaben: • Sicherstellung der pädagogischen Arbeit gemäß gesetzlicher Standards im Land Brandenburg • Personalführung mit pädagogischer Anleitung und Koordination • Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen • termingerechte Erledigung von Verwaltungsaufgaben • kooperative Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen Ihr Profil: • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. als staatlich anerkannte/r Sozialpädagogin/Sozialpädagoge mit dem Studienschwerpunkt Kindheitspädagogik • mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen • Führungserfahrung, eine abgeschlossene Leitungsqualifizierung ist wünschenswert • Führungs- und Sozialkompetenz • hohes Maß an Kreativität und Kommunikationsfähigkeit • Flexibilität , Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit • Empathie • freundliches und korrektes Auftreten • Weiterbildungsbereitschaft Ihre Perspektive: • leistungsrechte Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe S 13 • Einarbeitungszeit • intensive fachliche Begleitung • individuelle Förderung durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen • Gestaltung der pädagogischen Konzeption • eigenverantwortliches Arbeiten • angenehmes Arbeitsklima • regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit anderen Kitaleitungen der Gemeinde Wandlitz Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Gemeindevertretersitzung am 05.12.2019. Die Stelle ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte grundlegende konzeptionelle Gedanken zur Arbeit in einer Kindertageseinrichtung bei. Schwerpunkt sollte hierbei die pädagogische Grundorientierung der Kita und die Umsetzung der Grundsätze elementarer Bildung sein, die Zusammenarbeit mit den Familien, die Qualitätssicherung sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen) und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.12.2019 (Posteingang) an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@wandlitz.de Für Rückfragen steht Ihnen Frau Torge unter der Telefonnummer 033397/66-117 gern zur Verfügung.

Start: sofort

Kontakt:
Frau Torge
E-Mail: bewerbung@wandlitz.de
Tel: 033397/66-117

< zurück zur Übersicht