Stellenmarkt

Potsdam, Im Kirchsteigfeld

Erzieher_in Angebot

sofort

mehr Informationen

Potsdam, Im Kirchsteigfeld

Erzieher_in Angebot

sofort

mehr Informationen

Rehfelde

Erzieher_in Angebot

sofort

mehr Informationen

Bernau bei Berlin

Erzieher_in Angebot

sofort

mehr Informationen

Brandenburg an der Havel

Erzieher_in Angebot

sofort

mehr Informationen

weitere Erzieher_in Angebote weitere Angebote Praxisstelle berufsbegleitende Ausbildung
gefördert durch das

Hochschulausbildung mit dem Schwerpunkt Bildung und Erziehung in der Kindheit

Studiengänge mit dem Schwerpunkt Bildung und Erziehung in der Kindheit werden in Brandenburg an Fachhochschulen angeboten. Die Zulassungsvoraussetzungen sind in den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen geregelt. Mit der Einführung des gestuften Studiensystems wurde der frühere Diplomabschluss durch die Bachelor- und Masterabschlüsse ersetzt.

Im Land Brandenburg erhalten die Absolvent_innen des Bachelorstudiengangs „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ auf Antrag die staatliche Anerkennung als „Kindheitspädagoge_in“.

Bis Mai 2012 erhielten diese Absolvent_innen die Berufsbezeichnung „staatlich anerkannte Sozialpädagog_in“.

 

Aktuell werden in Brandenburg und Berlin folgende Studiengänge mit dem Schwerpunkt Bildung und Erziehung in der Kindheit angeboten:

BA „Bildung und Erziehung in der Kindheit“

Fachhochschule Potsdam - BA „Bildung und Erziehung in der Kindheit“
 

Zugangsvoraussetzungen:

a. Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
b. berufspraktische Tätigkeit (Vorpraktikum) im erzieherischen bzw. pädagogischen Bereich (13 Wochen)
c. Studienbewerber_innen ohne Hochschul- bzw. Fachhochschulreife können nach §8 Abs. 2 (3) Brandenburgisches Hochschulgesetz an der Fachhochschule Potsdam zum Studium zugelassen werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Abschluss der Sekundarstufe I oder ein entsprechender Abschluss und
  • Abschluss einer für das beabsichtigte Studium geeigneten Berufsausbildung und danach
  • eine mind. zweijährige studiengangsbezogene Berufserfahrung
  • oder eine erfolgreiche Meisterprüfung in einem für das beabsichtigte Studium geeigneten Beruf

Dauer:

3 Jahre (6 Semester)

Abschluss:

• Bachelor of Arts Bildung und Erziehung in der Kindheit
• nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und Beantragung der staatlichen Anerkennung ist die Berufsbezeichnung: „staatlich anerkannte Kindheitspädagog_in“
 

BA „Erziehung und Bildung im Kindesalter“

Alice Salomon Hochschule in Berlin - BA „Erziehung und Bildung im Kindesalter“

Zugangsvoraussetzungen Präsenzstudium:

a. Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
b. oder abgeschlossene Berufsausbildung sowie Berufstätigkeit gem. §11 BerlHG 2011
c. berufspraktische Tätigkeit (Vorpraktikum) im erzieherischen bzw. pädagogischen Bereich (Vollzeit 3 Monate / Teilzeit 462 Stunden) Ausnahme: Absolventen_innen der Fachoberschule Sozialwesen (2-jährige Form)

Dauer:

3,5 Jahre (7 Semester)

Abschluss:

• Bachelor of Arts „Erziehung und Bildung im Kindesalter“
• nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und Beantragung der staatlichen Anerkennung ist die Berufsbezeichnung: „staatlich anerkannte Kindheitspädagog_in“


Zugangsvoraussetzungen berufsintegrierende Studienform:

a. Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
b. Ohne Hochschulzugangsvoraussetzung §11 BerlHG 2011
c. zusätzlich zur Hochschulzugangsvoraussetzung abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut/in, Erzieher/in, Frühpädagoge/-pädagogin, Leher/in (Förderlehrer/in, Lehrer/in - Waldorfschulen, Lehrer/in - Grundschule, Lehrer/in Sonderschule), Kinderpfleger/in (Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in), Logopäde/in, Pädagoge/Pädagogin (Sozialpädagoge/-pädagogin, Rehabilitationspädagoge/-pädagogin, Heilpädagoge /-pädagogin, Musikpädagoge/-pädagogin, Kinderdorfmutter), Sozialarbeiter/in Sozialhelfer/in, Sozialassistent/in, Sozialpädagogische/r Assistent/in) oder eine vergleichbare pädagogische Berufsausbildung bzw. abgeschlossenes Studium
d. pädagogische Berufserfahrung in Vollzeit (1 Jahr) in einer pädagogischen bzw. erzieherischen Institution für Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von 0 – 13 Jahren
e. bestehende pädagogische Berufstätigkeit im Umfang von 15 h pro Woche in einer pädagogischen bzw. erzieherischen Institution für Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von 0 – 13 Jahren

Dauer:

3,5 Jahre (7 Semester)

Abschluss:

• Bachelor of Arts „Erziehung und Bildung im Kindesalter“
• nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und Beantragung der staatlichen Anerkennung ist die Berufsbezeichnung: „staatlich anerkannte Kindheitspädagog_in“

BA „Bildung und Erziehung“

KHS – Katholische Hochschule für Sozialwesen – BA „Bildung und Erziehung“

Zugangsvoraussetzungen:

a. Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
b. anerkannte Fachhochschulzugangsberechtigung vom Senat Berlin oder Zugangsrecht gem. §11 BerlHG 2011 oder
c. fachgebundenes Hochschulzugangsrecht gem. §11 BerlHG 2011 (für das Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender mind. dreijähriger Berufserfahrung
d. pädagogisches bzw. erzieherisches Vorpraktikum (12 Wochen)

Dauer:

3,5 Jahre (7 Semester)

Abschluss:

• Bachelor of Arts „Bildung und Erziehung“
• nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und Beantragung der staatlichen Anerkennung ist die Berufsbezeichnung: „staatlich anerkannte Kindheitspädagog_in“

BA „Kindheitspädagogik“ & „Elementare Bildung“

EH – Evangelische Hochschule für Sozialwesen – BA „Kindheitspädagogik“ & „Elementare Bildung“

Zugangsvoraussetzungen:

a. Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
b. fachgebundene Hochschulreife oder eine gleichwertige anerkannte Vorbildung oder eine Studienberechtigung gem. §11 BerlHG 2011

Dauer:

3,5 Jahre (7 Semester)

Abschluss:

• Bachelor of Arts „Kindheitspädagogik“ & „Elementare Bildung“
• nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und Beantragung der staatlichen Anerkennung ist die Berufsbezeichnung: „staatlich anerkannte Kindheitspädagog_in“

BA

Steinbeis Hochschule Berlin (SHB) - berufsbegleitend BA "Bildung und Erziehung, Integration und Lerntherapie im Kindes- und Jugendalter"

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife und mind. 2 Jahre Berufspraxis oder
  • beruflich qualifiziert mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung oder Fachschulausbildung oder
  • mind. 2 jährige abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre Berufspraxis

 

Dauer:

3 Jahre (6 Semester)

 

Abschluss:

BA (Bachelor of Arts) Bildung und Erziehung, Integration und Lerntherapie im Kindes- und Jugendalter

 

Studiengebühren:

350,00€ pro Monat